Rechtsschutzversicherung


Sofern Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, wird von unserer Kanzlei eine Deckungszusage bei Ihrer jeweiligen Versicherung eingeholt. Nach Erteilung dieser Deckungszusage erfolgt eine Abrechnung der Kosten direkt gegenüber der Rechtsschutzversicherung. Von Ihnen ist dann nur noch eine eventuelle Eigenbeteiligung zu leisten.

TIPP:
Prüfen Sie vorher die Vertragsbedingungen Ihrer Rechtsschutzversicherung. Häufig werden hier diverse Rechtsgebiete angegeben, bei denen die Übernahme der Kosten einer Erstberatung ausgeschlossen ist.